Unternehmen


Die Gebrüder Bartels UG hat seine Ursprünge bereits im Jahr 1961.

Damals gründete Hermann Bartels in Astfeld (heute Stadt Langelsheim) einen Fuhrbetrieb. Der Schwer-punkt lag zunächst im Transport von Baustoffen mit Kipperfahrzeugen. Später kamen auch komplette Transportzüge zum Einsatz, mit denen vorrangig Baustellen bedient wurden.

Mitte der 1970er Jahre schaffte Hermann Bartels zwei Kofferwagen an, mit denen das Familien-unternehmen ein zweites Standbein begründete und fortan auch im Stückgutverkehr tätig war.

Nach dem Tode des Firmengründers übernahm Ehefrau Hedwig Bartels das Geschäft, welches sie mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Söhne Harald und Holger erfolgreich weiterführte.

Mit dem Start ins neue Jahrtausend erfolgte auch ein Wandel im Kerngeschäft.

Nachdem der Stückgutverkehr schon früher aufgegeben worden war, reduzierte sich auch der Bedarf an klassischen Transportfahrzeugen. Familie Bartels erkannte die Zeichen der Zeit und wandte sich in der Folge verstärkt dem immer mehr an Bedeutung gewinnenden Containergeschäft zu.

 

2016 konnte das 55-jährige Firmenjubiläum gefeiert werden.

Zur Regelung der Nachfolge gründeten Harald und Holger Bartels schließlich Ende 2012 die Gebrüder Bartels UG, welche im Jahr 2013 ihren Betrieb in Goslar aufgenommen hat und die Geschäfte des elterlichen Unternehmens weiterführt.

Heute ist die Gebrüder Bartels UG der einzige klassische Containerdienst in der Kernstadt Goslar, ohne dabei die Langelsheimer Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Seit 2016 wird das Unternehmen mit Unter-
stützung von Familie Bartels von Andreas Kühne geführt.